Unsere Grundorientierung

 

Ihr Kind kommt im Alter von 2-3 Jahren zu uns in den
Kindergarten St. Franziskus.
Damit beginnt ein ganz neuer Lebensabschnitt
und eine ganz neue Beziehungswelt.


Deshalb versuchen wir, von Anfang an, mit Zuwendung, Hilfsbereitschaft und Geduld den Weg in die Kindergartengemeinschaft zu bereiten.


Jedes Kind ist in seiner Art und Weise, mit seinen Fähigkeiten und Gaben einmalig und besitzt schon seine eigene Persönlichkeit.
Seine Wissbegier, Erfahrungsdurst und Bewegungsbedürfnis wollen wir auf möglichst spielerische Art und Weise fördern.
Darüberhinaus sehen wir unsere erzieherische Aufgabe darin,
die Kinder in ihrer Selbständigkeit und Zuverlässigkeit zu unterstützen, ihr Selbstwertgefühl zu stärken und ihnen 
christliche Werte vermitteln.


Wir entwickeln mit ihnen Gruppenregeln und setzen klare Grenzen.

Wir denken immer daran „UNSERE KINDER
SIND UNSERE ZUKUNFT“